shutdown/overload/meltdown

Versuch shutdown overload und meltdown zu erklaren wie bei mir das is. Das verlinke hat innerwelt erklart wie bei dem das is. Bei mir is teilweis anders oder starker. In fachbucher wird shutdown overload meltdown genannt das bei mir aber ander worter dafur.

Shutdown= abschalten/ abwesen sein

Abwesen: geistig abwesen, zwei arten, was ich mach und was mein koprer macht, „Eigenwelt“, nich mehr wahrnem gerausche menschen, bewegung mit handen machen immer wieder hintereinander, schaukeln in sitzen stehen. Kan das alein verlassen aufhoren.

Abwesen sein was der korper macht. nich mehr selbs was konn essen trinken usw. Wie eingeschlafen. Nich mehr wahrnehm gerausch menschen, bewegung mit handen machen immer wieder hintereinander, schaukelkn in sitzen stehen. Oder nur sitzen stehen und nichs machen. Kan das nich alein ohn hilfe aufhoren verlasen den zutsqnd muss mich einer rausholen. Aber nich plotzlich mus langsam sein. Sonst werd wutend.

Overload= uberladung/ reizuberflutung 

Zu viel gerausch zu viel gesehn, falsches geruch oder essen, uberfordert mit ein gefuhl oder was anders, bin unruhig lauf hin un her, kan damit nich ungehen, kqn nich klar machen das mir nich gut geht verletz mich selber, weil damit uberfrdert bin mocht das weg haben, weil nich weis was los is warum das so is, bei gerausch halt die ohrn zu stohn stoss mein kopf an ein wand und schaukel, bei sehen mus mein augen wehtun damit das nich mehr sehe, wenn uberfordert bin hau mich selbs an brustkorp oder die hande beiss mich hau den kopf an ein wand. Wen einer ein lautes gerausch macht oder was macht was ich nich mag dann schubbs ihn weg. Weis macht man nich aber kan das nich anders klar machen.

Beispiel: gestern war sehr uberfordert und zu viel reiz. Sass fast vier stunden in mein zimmer un hab mich selbs verletz. Spur nich schmerzen nur ein druck. Deswegen war so lang und doll mein hande sind aufgegangen und geblutet. War so dick geworden. Hab mit mein kopf die ganz zeit an ein wand gehaun, mich gebissen und auf mein brustkorp gehaun. Mein betreur haben mit mir geredet un verzucht abzulenken das nich weiter verletze. Hat da noch zwei stund gedauert und ging wieder besser.

Heut in der werkstatt war so ein junge war laut und fur zu hektisch fur mich. Das hat gestresst und wieder uberreizt. Mein betreuer hat ein lappen warm gemacdht und auf mein gesicht gelegt zu entspannen der musste den lappen doll gegen drucken. Das war gut. Musste ein druck in gesicht haben weil hat mich sonst an kopf gehauen oder mein augen wehgetan.

Brauch dnn viel ruhe muss leise sein kein gerausch kein schnelle bewegung sonst komt das wieder.

 

Meltdown= kernschmelze/ wutausbruch

Wen nich aus ein reizuberflutung weg konnte oder was plotzlich kommt was nich sein darf  ein stromausfall oder plotzlich was ganz lautes dan bekomm ein wutausbrucg. Manchmal reich auch ein wort ein satz was einer sagt und werd wutend. Wenn wutend bin ein wutausbruch verletz kich selbs mach dinge kaputt weine. Weil mich das uberfordert.

 

Mach das verletzen und bewegung alles zum beruhigen und spuren das nich das andere dann spuren muss was mir wehtut. Lautes und sowas.

Sag das so immer mein gehirn mach unsin mit mein korper.

Advertisements

7 Kommentare zu “shutdown/overload/meltdown

  1. Hallo…
    Vielen Dank für den tollen Blog! Mein Sohn ist auch frühkindlicher Autist und mit Ihrer Hilfe kann ich Ihn nun ein bisschen besser verstehen.
    Ich werde Ihren Blog in meiner Facebookgruppe „promoten“ (Werbung machen), wenn es Ihnen recht ist?!
    Ganz liebe Grüße und bitte weiter machen!!!
    Kerstin

  2. Pingback: Wein autisten? | Frühkindliche Autisten teilen sich mit :)

  3. Pingback: Bitte sagt nicht “Wutausbruch” | butterblumenland

  4. Pingback: Es wird zu viel – der Overload | fialog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s