Wort wortlich

„A: Kannst du kaffe einen kochen?“

„B: ja.“

.

.

.

„A:…wolltest du nicht kaffe kochen? O_o“

„B: nein.“
„A: aber du hast doch vorhin gesagt: ja.“
„A: Deck bitte schonmal den Tisch.“

B deckt den Tisch…
„A: nicht nur deinen Platz, auch die anderen.“
„A: wie hast du geschlafen?“

„B: liegend.“
„A: du kannst ihr ja was nützliches für die Küche kaufen, einen Schneebesen .“

„B kauft einen Schneebesen und fragt sich was man damit in der Küche soll.“

„A: was ist? 

„B: ein Schneebesen.“

A: das ist für Autos und nicht für die Küche. Ich meine diese Teile mit denen man sahne schlägt…“

B: O_o O_o O_o… (warum schlagen?😳) 

Die nennt man quirl und nicht Schneebesen!“

„A: doch die nennt man auch schneebesen.“

„B: -.- o_o“

Advertisements
von kanner840 Veröffentlicht in Autismus

2 Kommentare zu “Wort wortlich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s