Frage oder befel?!

Oft is so dan kom ein und sag ges du jez duschen oder speter? Dan sag imer weis nich. Weis nich weil dusch intresir nich is unwichtig aber mus ja mach und weil nich weis ob und wan mach sol sag imer weis nich. Das schwer ja oder nein sag weil selb enscheid mus ob ge und wan. 

Und dan is schwer weil das ein und/oder frag is mit die kan nie was anfang. Mus ein frag sein wo nur ein antwrt geb mus das kan beantwort.
mit ein befel kan aber mer anfang als mit frag. Das mus so sein: du ges jez duschen! dan mach das auch weil ein befel is. Damit kom beser klar und mich mus kein enscheidung tref. Weil wen selb ein enscheidung tref mus dan is meisten imer ein weis nich und dan mach doch nich was eigenlich machen sol.

Schwer is auch wen mer verschidn moglichkeit hab enscheidung tref. Zu beispil: du ge jez duschen oder in ein stund. Das zu unegnau dan weis imer noch nich was mach sol weil dan ausuch mus jez oder speter. Und wen so is dan pasir auch wider nichs. Brauch ein ganz genau ausag oder befel: du ges 16uhr duschen!…ok dan mach auch auch wen nich moch. Aber bei sowas mach imer. auser das ein arz mus hin ge oder was es was nich mag aber bei duschen trink und neu kleidung mach imer dan aber nur so.

Das wichtig fur mich das befel mach oder so ein klar ausag weil son auch nich schaf mein tagplan einhalt weil dan imer nur die sach mach is wichtig fur mich und nich die ander sach trinken dusch neu kleidung. Das wurd nie selb mach weil nich wichtig is. Und desweg schaf nich alein ales auf tagplan einhalt. Tagplan struktur is wichtig fur mich SER aber schaf nich bei ale sachen einhalt. Schaf nur was wcihtig is, einkauf kochen und amt. Das mach imer imer! aber bei den ander sach nie da brauch dan ein ansag von betreur 16uhr zimer aufreum. Und dan mus betreur kom 16uhr und sag jez reum wir zimer auf. Dan klap das aber son nich. Hab betreur erlaub daf mich befel geb und druck mach bei das weil son nie mach wurd in leben 😀

Advertisements

8 Kommentare zu “Frage oder befel?!

  1. du sprichst mir SO WAS VON aus der seele. ich leide unter dieser unpräzisen fragereí DERART im alltag, ich weiss überhaupt nicht wie ich damit umgehen soll.

      • falls es klappt und du dran denkst/lust hast kannst du sie mir ja mal hier erläutern! bin immer dankbar für tricks und so.

      • ah! dass sie (?) dir einen befehl gibt. bzw „anweisung“ ist netter. 😉

        ich weise die menschen immer an deutliche auswahlmöglichkeiten zu geben, das klappt eigtl sehr gut, fällt mir jetzt ein – das doofe ist nur dass ich immer so geflasht bin, dass ich vergesse s8ie darum zu bitten.

        bestes und schlimmstes beispiel: „wie gehts dir“ <– da verkrampfe ich innerlich unfassbar vor lauter stress.
        "hat sich dein schmerz im schulterblatt gebessert?" oder auch "wie ist deine emotionale lage jetzt gerade in dem augenblick?"

        aber wie gesat… im zweifelsfall vergesse ichs zu sagen oder es ist mir zu peinlich…ich falle ja sonst nie auf in der umgebung der anderen menschen :/

      • also geflasht ist an sich kein wort, das es so gibt. es ist aus dem englischen entnommen vom wort „flash“ und das bedeutet „blitz“.

        es gibt im deutschen ein spaßwort, das lautet „geblitzdingst“ und beschreibt den zustand des paralysiert im scheinwerferlicht stehens. und das beschreibt das wort „geflasht sein“ auch besonders gut. wie ein reh, das bewegungsunfähig (in meinem falle dann mental) im licht eines autos steht und reinglotzt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s