Fm-Anlage bring grossen Erfolg -> aber was, wenn es mal kaputt ist? von Steinzeit-Planet

Früher hab mich gelern das meiste nur durch was ich sehe und vieles nicht verstanden. Manichmal reicht nur sehen nicht, da muss man zu Beispil anfassen- aber das traute ich mich oft nicht. Alles was mir sprachlich erklärt wurde, vergass ich oft und das meiste ich nicht mal habe verstanden. Fragen stellen überforderte mich meist, außerdem wollte ich mich nicht noch dümmer fühlen (da ich es nicht verstehe und vergesse, oder es ebend garnicht erst im Hirn ankommt). Mir geht es zu viel durch den Kopf, dann noch das Worte sortieren in die richtige Reihenfolge. Bilder in Worte übersetzen und was da alles in meknem Hirn passiert. Eine Frage führt zu vielen kleinen und großen Unfällen der kleinen Autos in meinen Hirnstrassen. Das Verkehrsystem funktioniert kaum bis schlecht oder falsch. Und die autos die dort fahren, sind ziemlich veraltet, mein Hirn hat nicht das „Geld“ (die Zeit, die Ruhe, die Fähigkeiten) um die Autos zu verbessern, erneuern, optimieren, zu reparieren. Um das Ampelsystem optimal funktionsfähig zu bekommen. Zu viele Reize von Innen, von außen, aus anderen Dimensionen. Zu viele Farben, Lichter, Töne, Stimmen, Geräusche, Gerüche, Empfindungen,… Außerdem lassen mir die Menschen nie Zeit auszusprechen, oder nachdem ein Satz ausgesprochen ist zu warten, bis ich den nächsten im Kopf fertig habe (langsame Autos). Sie sprechen mir auch sehr gerne mitten in den Satz, oder glauben zu wissen, was ich sagen will. Besonders Mama, obwohl sie meine daraus entstehenden Wutausbrüche kennt. Denn ich vergesse was ich sage, habe ein Loch im Kopf (leeres Gehirn, alles ist weg, keine Bilder nur Luft zu sehen), bin frustriert mache mich für meine Dummheit vertig und würde vor schmerzen am liebsten Mama hauen. Nur meine Thera gibt mir fast immer genug Zeit, meine Betreuer auch. Aber sonst niemand. Außerdem, wie soll ich die große Welt mit einem kleinen Wortschatz erklären, wenn meine Welt aus Bildern besteht? Bilder sind Bilder, keine Worte. Jemand würde zum Beispiel folgendes Bild nicht verstehen: „Süßigkeit Dominostein : Spiel Dominostein = ? = Autos im Hirn Unfall“ . Es bedeutet „Wieso heissen Dominosteine die man essen kann wie das Spiel Dominosteine?“ Ich habe keine erklärung und finde es unlogisch, denn es sind zwei optisch total anders aussehende Gegenstände. Außerdem die Süßigkeit ist essbar und schmeckt, aber das Spiel macht die Zähne kaputt und geschmacklich stelle ich mich es nicht toll vor. Mit Fragenstellen ist es daher immer schwierig für mich.
Aber jetzt eine Zeit nachdem ich das Fm bekommen habe, stell ich viel mehr fragen. Es ist nicht einfacher in mir drin, aber da ich das gehörte besser verarbeiten kann, habe ich ein wenig mehr Platz für die Autos im Hirn, die die Worte suchen und in Reihenfolge bringen. Weil ich ja wissen möchte und verstehen. Ich möchte eine Erklärung und nicht immer alles aus Überforderung garnicht erst wissen. Schonmal gehört und gesehen ist mehr wert, denn wenn es jemand mal wieder erklärt, kann ich es schon ein bisschen beser verstehen, da ich es ja schonmal hörte. Außerdem macht das Leben mehr Spaß, wenn man Antworten auf seine Fragen bekommt. Manichmal sind es sogar viele Fragen, da es schnelle Antworten gibt. 2-3 Fragen in 1 Minute, erstaunt mich dann immer wieder. Aber dank dem Fm kann ich mir mehr merken, beser und ferstehen auch beser, dadurch ist sehr mein interesse am Fragen stellen gewachst. Gerade suchen Mama und ich eine Antwort auf „Warum heissen Dominosteine (Weinachts-Süßigkeit) Dominosteine? Warum heissen sie wie das Spiel Dominosteine?“ (Antwort mittlerweile gefunden: Früher waren die weihnachtlichen Dominosteine länglicher, der Form des Spielsteines ähnlich. Den Erfinder der Süßigkeit erinnerte es daran, weshalb er sie Dominosteine nannte.)

Jetzt mein Erlebnis-Bericht vom Wochenende mit Mama. Leider funktioniert mein linkes Fm-Hörgerät gerade nicht. Mama vermutet einen Wackelkontakt. Das „An-Signal“ ertönt nur ganz weit entfernt, ganz leise und was dann an Geräuschen kommt ebenso. Muss mich sehr stark konzentrieren dafür. Rechts funktioniert es aber zum Glück noch. Einmal ging es dann wieder eine Zeit, dann aber wieder nicht.
Trotzdem spannt es mich an, macht wütend, verzweifelt mir, fühle mich wie krank dadurch. Einseitig taub. Fühlte mir nur so halb anwesend, viel abgelenkt, viel unkonenztrierter als eh schon. Habe ADHS zum Autismus. Aber gestern merkte ich wieder eine verstärkung der Symptome vom ADHS, da ja halb wie vor dem Fm war. Das glaube ich hängt zusammen damit. Hoffe ich, denn ich bin froh, das ein bisschen intensität der ADHS-Symptome weniger wurden durch mekn fm. Ich habe aber seit einer längeren Zeit schon wieder gemerkt, das das ADHS im moment zum Autismus wieder stärker wird. Weiss aber nicht woran es liegt.
Gestern ist es auch Mami aufgefallen (das Problem was ich schon immer habe, sie aber nicht kapiert/glauben will, nicht erinnert-vielleicht eher verdrängt), das ich sehr viel öfter nachgefragt habe und immer vergessen habe wieder. Oder ganz lange Erklärungen benötigte, immer anders weil es nicht genug im Hirn ankam. Bis ich es dann irgendwann verstanden habe.

Mami sagte am Abend, das sie froh war, hat sich darauf eingestellt gehabt, würde ein furchbarer Tag für uns Beide, werd ser schlech sein gelaunt. Es war ein furchtbarer Tag für mich, das ist ihr nur nicht bewusst. Ich strängte mich dolle an das es ein schöner Tag wird, denn die Sonne schien, ich wollte nicht noch mehr angesträngt sein. Wutausbrüche rauben die letzte Kraft. Obwohl das zusammenreissen mindestens genau so anstrengend ist. Eher noch ansträngender. Ich war aber auch sehr geschafft. Erschöpfung, Bauchweh, Durchfall, zu viel Stress, eine meiner Reaktionen vom Körper. Aber hab ja rechts weil fm funktioniert da normal gehört, dadurch weniger war es ja wenigstens halb gut im Hirn angekommen. Musste eher mit mein Selbstwert kämpfen, mir klar machen, das es am Fm liegt. Und ganzkörperlicher Schmerz von den vielen Leuten unterwegs wegen dem Feiertag (3.10.2015) kam auch noch dazu, ich fühlte mich wie ein wabbelpudding-Mensch der magnetisch an den Boden gezogen wird. Ich war so geschafft, das ich mehr in abwesend und off Modus war, meiste Zeit, das ich garnicht auf andere negativ wirkend oder agressiv reagieren konnte. War nur froh nicht in Ohnmacht zu fallen vor überforderung.
Am Abend und am nächsten Tag fing es aber an, das ich auch nach außen hin agressiv wirkte und wurde und bin. 1 Tag halbes Fm nur kann ich versuchen möglichst lange lieb zu bleiben, da ich ja schon genug ein furchtbares, böses, anstängendes Kind bin. Aber irgendwann ist die schon überENTladene Batterie dann kurz vorm Zerstörungszustand. Ich hoffe, das es sehr bald wieder heile ist, denn Donnerstag und nächste Woche habe ich je einen sehr wichtigen Termin.

Steinzeit-Planet

Advertisements
von kanner840 Veröffentlicht in Autismus

6 Kommentare zu “Fm-Anlage bring grossen Erfolg -> aber was, wenn es mal kaputt ist? von Steinzeit-Planet

  1. hallo!

    habe noch nie von einem fm-hörgerät gehört. habe gegoogelt, aber was DU da genau hast.. weiss ich immer noch nicht.

    magst du mir helfen bei der erkenntnis?

    lg!

    • https://de.wikipedia.org/wiki/FM-Anlage

      „Als FM-Anlage werden drahtlose Signalübertragungsanlagen bezeichnet, die Signale mit frequenzmodulierten Funksignalen (FM) übertragen. Der Begriff wird vor allem für Tonübertragungsanlagen für schwerhörige Menschen verwendet.[1][2]“

      Ich denke mal dass dies hier gemeint sein könnte.

      • das hilft mir nicht weter, denn ich habe es bereits gelesen. ich weiss zB immer noch nciht was das FM gerät ausmacht und ob man statt korrekt fm-gerät schlicht (für laien) einfach „hörgerät“ dazu hätte sage können ohne eine verzerrung der logik.

  2. Nein, nichmforalen rur schwerhorige, sondern wegen stark auditive warnemungs un ferarbeitunsstorung. hab merere berichte schon druber geschreibt in vrgangenheit, schau mql nach.

    hier der link was genau habe: http://www.phonak.com/de/b2c/de/products/pediatric_solutions/roger-focus/hearing-aid.html

    un bezogen auf autismus: rechte seite zu ankliken uber autismus un auch auditiv warnemu gs und ferarbeitungsstorung

    infos gesamt fon phonak:http://www.phonak.com/de/b2c/de/products/fm.html

    infos fur warum nutz (stat das fpn wikipedia was ales mogliche imer haben tu):http://www.phonak.com/de/b2c/de/products/fm/what_is_fm.html

    steinzeit-planet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s