Gefang in mich

Versuch erkleren das aber schwer. Aber vieleich verstehn ihr das.

Wen in mich bin alein mit viel gedanken. Sag nur ein par von die denk wichtigen. Oft bin in mich freiwlig weil ruhe brauch. Aber oft auch nich freiwlig das dan anstreng weil mein kopf das gemach hat entscheiden so.
Wen freiwilig bin dan grins oft imer viel weil mein gedanken imer lustig sind ales in mich 😀 aber das geheim 🙂
Wen nich freiwilig bin dan auch so aber wenig. Dan unterschiedlich sauer traurig lachen wein. Ales. Kan lange dauern sowas. Jetz auch seit ein woche fast so weil viel pasiert nich gut war. Das schlim und anstreng fur mich. Mein zweit rate gestorben ;( mein terapi zu ende kein mit den reden kan uber das. Hab kein bezugbetreur wir komt noch. Ganz woche imer sauer wutend gespant mein korper imer. Das so viel fur mich das heut ein autischen anfal hat sag mein betreur imer so wen ausraste. Hab mein kopf imer gegen hauen imer ganz zeit ganz dol. Fas ein plazwunde an stirn. Mein brustkorb haun dol und jetz beser. Aber jetz spanung weg aus mein korper das beser so mir gehn. Tut nich weh nich schlim ok 🙂
Aber wen so bin in mich nich freiwilig dan weil ruhe brauch. Aber dan manchma auch so das mir nich gut geht bei. Das alein mich fuhl weil nich alein raus kom schaf. Weil nich was machen kann schreibn oder so. das so schlim dan. Das wieder mein korper gespant is ales drin. Das wieder autischen anfal hab. Aber moch das nich.

Gestern war so in ein tram mit mein betreurin. Menschen manchma so dof versteh nich unfas bar das. Tram war vol sehr dol aber ale kom trotzdem rein. War zu viel dan ein frau imer ganz zeit mein fus gegen kom. Bin ausgerastet dan hab funf menschen geschubs weil wolt raus aus tram ganz schnel. Dan wieder ein komiges gefuhl in korper in mein arm rechs. Hab mein arm mich die ganz zeit gekneift bis weg war dan wieder beser.
Aber moch nich so reagiern imer das ander menschen was tu. Aber kan nich anders irgendwie. weis nich warum so reagir imer. Das mach mich traurig dan weil ander kon das imer.
Aber schlim fur mich oft imer das alein bin dan traurig. Ja bin gern alein aber nich wen nich freiwilig so bin. Ken da ein spruch ein teufelkreis.

Ein glaswand unsichbar. Nur drin kan das sehn und spuren auch aber schaf nich auf ander seite kom. Und manchma glas weg dan darf raus aus mich. Aus mein einzelzele. Manchma wen so is dan moch tot sein liebr dan geht mir gut bestimt. Kein autismus kein anfal bin heil und wie ander gute menschen. Aber manchma denk auch bestimt gut so bin das ok oder?

(Hof ihr versteht)( entschuldigung das so lang is)

Advertisements

17 Kommentare zu “Gefang in mich

  1. Hallo,

    ich finde diesen Text großartig.
    Erlaubst du es, dass ich diesen Text gedruckt verwende? Leider habe ich keine Email-Adresse finden können. Ich freue mich, wenn du mir unter seinsdualitaet@gmail.com schreiben würdest. Dann kann ich dir genau erzählen, wofür ich diesen Text nutzen möchte.

    Duales Sein

  2. Hallo kanner 840,

    dein Text ist sehr ausdrucksstark und informativ für alle, denen es nicht so geht wie dir.
    Ich wünschte, die Leute in der Tram könnten ihn lesen. Dann könnten sie vielleicht ein wenig verstehen, warum du so reagiert hast und dass du es mit den Tritten gar nicht böse gemeint hast.
    Aber bestimmt lesen nur wenige diesen Blog. Wohl nur diejenigen, die dich kennen, diejenigen die informationen über Autismus suchen oder die – wie ich – durch Internetverknüpfungen oder Tipps von anderen auf diesen Blog stoßen. Es sollten aber mehr darüber Bescheid wissen, wie sich ein Autist fühlt.
    Könntest du nicht vielleicht auch einen Artikel für eure Lokalzeitung schreiben?
    Denk mal darüber nach. 🙂

    Liebe Grüße, Ismael

  3. Du BIST ein guter Mensch. Du bist authentisch und ehrlich. Ich bin sehr froh Dich zu kennen, wenn auch nur virtuell. Leider.
    Ich weiß auch, dass Du sehr humorvoll bist. Manchmal hast Du eine urkomische Art an Dir. Eine Art, die mich immer zum lächeln bringt, egal wie schlecht es mir gerade geht. Das ist eine sehr wertvolle Eigenschaft.
    Ich hoffe es geht Dir bald besser. Das mit Deiner Ratte tut mir sehr leid 😞
    Drück Dich ❤️
    LG, Alex

  4. du BIST ein guter Mensch! und du hilfst mit deinen texten, ganz vielen menschen, und ganz unterschiedlichen, eltern von autisten, ärzten, schulbegleitern, weil ich deine texte teile in meiner gruppe auf facebook, ich bin dir sehr dankbar, das du schreibst, wenn du kannst

  5. (Lach) Also das mit der Tram kenne ich, obwohl ich so ganz anders bin als Du. Die Klinik sagte, ich bin auch ein Autist, aber ich habe im Beruf gearbeitet.
    Aber damals stand ich in der vollen Straßenbahn wie du und wurde immer wütender, weil so ein junger Mann auf Tuchfühlung bei mir stand. Dann habe ich an der Haltestelle meinen Fuß richtig auf seinen gestellt und gedreht und bin ausgestiegen. Ich dachte, das wäre eine Strafe.
    Allerdings habe ich mich dabei auch ganz groß gemacht. Deswegen bin mit dem Kopf oben an den Ausstieg gestoßen, sodaß ich voll aus der Bahn fiel. Schöne Rache.
    Ich habe mir später überlegt, was der Mann wohl gefühlt hat. Er hat bestimmt nie kapiert, daß er bestraft wurde. Er träumt von sich hin, sie stehen ja alle in der Straßenbahn so eng wie Schafe, ohne daß es ihnen etwas ausmacht, dann tut ihm der Fuß furchtbar weh, dann knallt es laut, weil ich mit dem Kopf gegen den Türrahmen gestoßen bin, dann plumpst einer runter, dann schließt sich die Tür und die Bahn fährt weiter. Heute muß ich über mich lachen…

  6. Pingback: Markierungen 11/08/2014 - Snippets

  7. Pingback: Facebook, Klarnamen und Identitätsnachweise: Was tun? | textschiff

  8. Pingback: Markierungen 03/03/2015 - Snippets

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s